In der Fahrausbildung lege ich großen Wert auf das WARUM.

Ich bin der Überzeugung, dass dauerhafte Lernfortschritte nur entstehen, wenn man versteht,

weshalb man was wann tut - oder eben nicht tut.

Deshalb werde ich Dir niemals zur Antwort geben: Es ist halt einfach so...

Stattdessen liegt mir am Herzen, dass Du alles, was mit dem Auto und dem Straßenverkehr zu tun hat, tust, weil Du davon überzeugt bist und darin einen Sinn siehst, und nicht, weil ich es Dir sage oder Du es an der Prüfung so machen musst.

Ich bilde Dich nicht (nur) aus, um die Prüfung zu bestehen, sondern ich bilde Dich mit dem Ziel aus, dass Du nach der Prüfung ein sicherer und souveräner Autofahrer sein wirst, der in der Lage ist, selbständig Entscheidungen zu treffen - und zwar die Richtigen.

Ich bin geduldig, humorvoll, aber auch zielstrebig.

Auf neuestem Ausbildungsstand führe ich Dich angepasst an Deine Lerngeschwindigkeit und Deinem Lerntyp entsprechend mit rotem Faden an die praktische Prüfung heran.