Gibt es einen Unterschied zwischen dem Führerausweis auf Probe und dem unbefristeten Führerausweis?

Der einzige Unterschied, welcher Du dem Ausweis ansiehst, ist, dass Du als Neulenker neben dem Ausstelldatum auch ein Ablaufdatum (3 Jahre später) im Ausweis vermerkt hast. Ansonsten sieht der Ausweis gleich auch, und zwar so:

 

 

Im Strassenverkehr sieht man Dir nicht an, dass Du Neulenker bist. Entgegen der Meinung Vieler, stehst Du (ausser was die Thematik Alkohol anbelangt -> seit 2014 gilt ein Alkoholverbot für Neulenkende) auch vor dem Gesetz genau gleich da, wie jemand mit unbefristeten Führerausweis. Du wirst nicht früher oder härter bestraft als andere. Falls es aber zu einem Führerausweisentzug kommt, verlängert sich Deine Probezeit um ein Jahr.

Bei einem erneuten Entzug verfällt dein Führerausweis und Du beginnst frühestens nach einer Sperrfrist von einem Jahr nochmals von Vorne.