Für den Besuch des Verkehrskundekurses (kurz VKU) musst Du im Besitz eines gültigen Lernfahrausweises sein. Spätestens bei der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung musst du diesen besucht haben. 

Ich empfehle Dir, den Kurs nach deinen ersten Fahrstunden bald zu besuchen. Da Du im Kurs Einiges für das praktische Fahren lernen kannst, sparst Du Dir dadurch die eine oder andere Fahrstunde.

Der VKU dauert insgesamt 8 Stunden. Gesetzlich müssen diese auf 4 unterschiedliche Tage verteilt sein.

Du besuchst also an 4 verschiedenen Tagen jeweils einen Kursblock ah 2 Stunden.

Daten der nächsten Verkehrskundekurse findest du unter der Rubrik Kurse.